Berufsschule Medien- und Informationsdienste

 

Berufsbild - Ausbildungsberuf:

Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste

 

Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste arbeiten in den Fachrichtungen:

  • Archiv
  • Bibliothek
  • Information und Dokumentation
  • Bildagenturen
  • Medizinische Dokumentation



Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste:

  • beschaffen und erwerben Medien, Informationen und Daten
  • erfassen und erschließen Medien, Informationen und Daten
  • sichern Medienbestände und sonstige Informationsträger
  • setzen Informations- und Kommunikationssysteme ein
  • recherchieren in Datenbanken und -netzen
  • informieren, beraten und betreuen Kunden und Benutzer
  • wirken an der Öffentlichkeitsarbeit und am Marketing mit


Es handelt sich dabei um eine
3-jährige Ausbildung im Dualen System. Die Lernorte sind
der
Ausbildungsbetrieb und die Berufsschule, die in allen drei Ausbildungsjahren
gleichmäßig besucht werden.

Zusatzqualifikation

Die Hermann-Gundert-Schule bietet den Auszubildenden die Möglichkeit an, die Fachhochschulreife zu erwerben.
Hierzu müssen zusätzliche Kurse - überwiegend am Nachmittag - während des Schulblocks besucht werden.
Weitere Informationen hierzu finden Sie hier: Informationen Zusatzqualifikation FH-Reife

 

 

Bei Fragen schreiben Sie uns eine E-Mail oder setzen Sie sich telefonisch mit uns in Verbindung.

Wir führen gerne ein Gespräch mit Ihnen.

Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren,
damit Sie sie sehen können.


Aktuelles

 

Die Blockpläne finden Sie unter "Termine".

Termine

Schüleraufnahme für Auszubildende mit Ausbildungsbeginn 2016:

Dienstag, 4. Oktober 2016, 08:30 Uhr

 

 

Blocktermine

Der Unterricht findet in Form des Blockunterrichts statt.
Hier erhalten Sie die Blocktermine:

 

 


Prüfungstermine


Abschlussprüfung Sommer 2017:

 

 

 

 


 

Unterricht

Kenntnisse und Fertigkeiten

Unterricht - Was wird vermittelt?

 

  • Deutsch/Literaturkunde
  • Gemeinschaftskunde
  • Allgemeine Wirtschafts- und Verwaltungslehre
  • Fachkunde mit DV-Anwendungen
  • Rechnungswesen
  • Textverarbeitung
  • Datenverarbeitung


Im Rahmen des S/E-Programms wird zusätzlich Unterricht
in berufsbezogenem Englisch angeboten.

 


Regel-Ausbildungsdauer: 3 Jahre

 

Es besteht die Möglichkeit die Ausbildungszeit zu verkürzen. Schüler mit Allgemeiner Hochschulreife oder Fachhochschulreife können um 1 Jahr verkürzen. Für eine Anrechnung auf die Ausbildungsdauer ist die "zuständige Stelle" (Regierungspräsidium oder IHK) zuständig.

Informationen für Ausbilder und Auszubildende

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt durch die Ausbildungsbetriebe. Entweder durch

  •  Ausfüllen des Formulars und per FAX/Post an die Schule senden: >> Anmeldeformular Schule
  • Online-Anmeldung: (derzeit nicht möglich)

 

Schüleraufnahme für Auszubildende mit Ausbildungsbeginn 2016:

Dienstag, 04.10.2016, 08:30 Uhr

 

Informationen für Ausbilderinnen und Ausbilder

>> Infoblatt Verwaltung/Ausbilder

 

Informationen für Auszubildende

>> Infoblatt Auszubildende

>> Stadtplan Calw

 

Informationen zum Wohnheim
>> Anmeldeformular Wohnheim

>> Tagessatz Wohnheim

 

 

Weitere Informationen
Jobbörse

Die Jobbörse für den Bereich FAMI finden Sie hier. Benutzername und Passwort erhalten Sie von Frau Fröhlich.



Hermann-Gundert-Schule | Calw
Oberriedter Str. 10 | D-75365 Calw | Telefon +49 7051 965 300 | E-Mail senden >>