Aktuelles

Schulbetrieb im Schuljahr 2021/22

Schulbetrieb im Schuljahr 2021/22

Testpflicht:

Sofern nicht geimpft oder genesen, besteht inzidenzunabhängig Testpflicht.

Nachweis bzw. Einverständniserklärung (Download) ist zwingend vorzulegen.

Maskenpflicht:

Es besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.

Reiserückkehrende:

Wichtig: Merkblatt

Hygieneregeln des Beruflichen Schulzentrums:

Download

Fahrkartenausgabe Online:

VGC

Berufliche Gymnasien an der Hermann-Gundert-Schule

Berufliche Gymnasien bieten mit dem Abschluss der Allgemeinen Hochschulreife bundesweit die Eintrittskarte zum Studium an Universitäten und Hochschulen aller Fachrichtungen. Fast jedes dritte Abitur in Baden-Württemberg wird an einem beruflichen Gymnasium erworben.

Bei uns erhälst du eine praxisorientierte Vorbereitung auf das Berufs­leben, indem allgemein bildende Inhalte mit berufsbezoge­nem Fachwissen, Fertigkeiten und sozialen Kompetenzen kombiniert werden.

Die HGS Calw bietet dir mit den drei Profilen Wirtschaft (WGW), Soziales (SGGS) und Biotechnologie (BTG) ein auf deine individuellen Vorlieben wie auch auf die gesellschaftlichen Anforderungen ausgerichtetes Bildungsangebot.

Jedes der Profile umfasst die gymnasiale Oberstufe mit der Eingangsklasse (Klasse 11) und den Jahrgangsstufen 1 und 2 (Klassen 12 und 13).

Wirtschaftsgymnasium (WGW)

Wirtschaftsgymnasium (WGW)

Im WGW bekommt ihr neben fundierten Grundlagen im Profilfach Volks- und Betriebswirtschaftslehre auch Kenntnisse vermittelt, die sowohl für einschlägige Studiengänge, als auch für anspruchsvolle Tätigkeiten in Wirtschaft und Verwaltung benötigt werden.

Sozialwissenschaftliches Gymnasium (SGGS)

Sozialwissenschaftliches Gymnasium (SGGS)

Du bist interessiert an Psychologie und Pädagogik?

Fundierte Kenntnisse dazu werden im Profilfach des SGGS vermittelt.

Biotechnologisches Gymnasium (BTG)

Biotechnologisches Gymnasium (BTG)

Das Forschen und Arbeiten im Labor ist genau dein Ding?

Im BTG erhälst du durch das Profilfach Biotechnologie und durch ergänzende Fächer wie Chemie oder Sondergebiete der Biowissenschaften fundierte Grundlagen in der Mikrobiologie, Stoffwechsel-Physiologie, Bioverfahrenstechnik und Medizin.